Nachklänge Gospelmesse Robert Ray

Der Gospel-Spirit meets Drensteinfurt

Wie gut, dass die Kirchenbänke in der St.Regina Kirche Drensteinfurt festgeschraubt sind…

Sonntag, den 9. Juli 2017 bebten Robert Rays Gospelklänge durch die Reihen.

Ein purer Genuss für alle Besucher der Gospel Messe und auch für uns:

dem Chor DI Werse Voci unter Leitung von Miriam Kaduk begleitet von  Andreas Blechmann, Piano, Manfred Harwardt, Schlagzeug
Peter Faiß, Bass und mir hat diese Messe schon bei den Proben gute Laune gemacht.

Hier findest Du eine kleine Collage von der Messe:

Weil es besonders schön war- Agnus Dei, Robert Ray Mess

 

Artikel aus dem Westfälischen Anzeiger/Ausgabe Drensteinfurt vom 11.07.2017:

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.